ES SPIELTEN:

Fritz Niederreiter, Huberta Hoffmann, Josef Lipp, Matthäus Lang, Franziska Zauner, Christa Landrichtinger, Georg Görg, Siegfried Heidinger, Matthias Hochradl, Hannes Hochradl, Karl Traintinger
Regie:Matthias Hochradl
Bhnenbild:Matthias Hochradl
Kostme:Franziska Lipp
Technik:Matthäus Lang, Johann Schwarz

Die Kreuzelschreiber

Bauernkomödie von Ludwig Anzengruber

Premiere: 14. Oktober 1989

Bauern wollen einen gelehrten Protestler gegen das Dogma von der Unfehlbarkeit des Papstes unterstützen, der Pfarrer verlangt von den beichtenden Bauerfrauen, sich ihren Männern zu verweigern, bis diese auf einer Wallfahrt nach Rom gesühnt haben. Der Steinklopferhans beredet die jungen Mädchen des Dorfes, mit den verheirateten Männern nach Rom zu ziehen – worauf die Ehefrauen bereit sind, die Verweigerung des ehelichen Beischlafes aufzugeben.

Weitere Auffhrungen:

Aufführungen bis 11. November 1989

Eine Produktion der Spielgemeinschaft des Theaters Holzhausen

Theater Holzhausen Theater Holzhausen Theater Holzhausen
1989
Don Camillo und Peppone2. Internationales TheaterfestivalTheatertageDie Kreuzelschreiber